Benjamin Bildstein

Benjamin Bildstein

– Segeln

ÜBER Benjamin Bildstein
KARRIERE & STECKBRIEF

Benjamin Bildstein trat mit 11 Jahren dem Yacht Club Bregenz bei. Verhältnismäßig spät im Segelsport – doch schon im selben Jahr gewann er den Bodenseemeistertitel, was das Sprungbrett für seine darauf folgende Segelkarriere war.

 

In nur kürzester Zeit bahnte Benjamin sich auf nationaler und internationaler Ebene den Weg nach oben bis an die Weltspitze. Nach vier Jahren zählte er bereits zu den besten Optiseglern Österreichs (Weltweite Jugendklasse bis 15 Jahre). Somit wuchsen auch die Ziele – Olympia stand von nun an im Fokus.

 

Nach absolvierter Matura im Sportzweig des Privatgymnasiums Mehrerau ging es für Benjamin in den Zweimann- Bootsklassen weiter und er startete zusammen mit David Hussl eine Olympia-Kampagne im 49er, ein sehr modernes, schnelles und spektakuläres Schiff, das höchste Balance-Performance verlangt, nur mit höchster Präzision gesegelt werden kann und viel Training erfordert.

 

Durch optimale Trainingsbedingungen und einem erfahrenen Nationalteam-Trainer, mit Hilfe ihrer Unterstützer und der konsequenten Arbeit gelang Benjamin und David ein guter Einstieg ins Olympische Geschehen. Sie standen als erstes Team bei Jugendweltmeisterschaft zweimal in Folge am Podest.

 

Derzeit arbeiten die beiden Segler daran, sich in der allgemeinen Klasse zu etablieren und nähern sich Schritt für Schritt dem großen Ziel Olympia.

 

© Fotos: Dominic Marsano, Ivan Bulaja

Benjamin Bildstein

Bregenz

16.01.1992

178cm

72kg

Wir können nicht alles tun, aber wir müssen tun, was wir können!

BILDERGALERIE VON Benjamin Bildstein

    Benjamin Bildstein 01
    Benjamin Bildstein 02
    Benjamin Bildstein 03
    Benjamin Bildstein 04
    Benjamin Bildstein 05

ERFOLGE & MEILENSTEINE VON Benjamin Bildstein

  • U-18 und U-15 Staatsmeister
  • 14. Weltmeisterschaft 2007
  • 1. Rang Österreichische Rangliste
  • Internationaler Schweizer Meister
  • Deutscher Team-Race Meister
  • mehrfacher Landesmeister
  • Bodensee-Segler des Jahres

  • U-21 Staatsmeister
  • Landesmeister
  • 3. Rang Staatsmeisterschaft
  • 1. Rang Österreichische Rangliste

  • 3. Platz Delta Lloyd World Cup Holland
  • 2. Platz Selezione Nationale Gardasee
  • 8. Platz Junioren EM Gardasee 9. Platz Kieler Woche World Cup
  • 2. Platz Jugendmeisterschaft Achensee

 

  • U23 Vize-Weltmeister
  • Staatsmeister
  • 17. Platz Weltmeisterschaft Marseille
  • 6. Platz La Rochelle Europacup
  • Immer im Goldfinale bei World Cups

  • 3. Platz Jugend Weltmeisterschaft Aarhus (DEN)
  • 9. Platz Melbourne Worldcup
  • 11. Platz Miami Worldcup
  • 20. Platz Kieler Woche
  • 19. Platz Test Event Rio de Janeiro

  • 1. Platz Junioren Weltmeisterschaft
  • 4. Platz Kieler Woche
  • 2. Platz Staatsmeisterschaft
  • 32. Platz Miami Worldcup

  • 5. Platz EM Barcelona
  • 1. Platz Weltcup-Finale Melbourne – Gesamtweltcup-Sieger

Wir können nicht alles tun, aber wir müssen tun, was wir können!

Motto von Benjamin Bildstein

Free WordPress Themes, Free Android Games