Heike Türtscher

Heike Türtscher

– Monoski

ÜBER Heike Türtscher
KARRIERE & STECKBRIEF

Meine Skikarriere als Behindertensportlerin startete in der Saison 2014/2015. Bereits in meiner Jugend war Skifahren meine absolute Leidenschaft. So besuchte ich auch das Skigymnasium in Stams. Mit 18 Jahren, am 28.11.2006 (im letzten Schuljahr) verletzte ich mich bei einem Trainingssturz schwer und erlitt eine Querschnittslähmung.

 

Das Monoskifahren habe ich dann gleich in der Saison nach meinem Unfall erlernt. Seit 2014/2015 bestreite ich nun wieder Rennen als Behindertensportlerin (Monoski). Gleich in der ersten Saison konnte ich die Austriacup Gesamtwertung für mich entscheiden, womit ich in den ÖSV Kader aufgenommen wurde. In der Saison 2015/2016 erreichte ich einen 3. Platz des EC Rennen in Obersaxen und konnte ausserdem die Alpencupwertung für mich entscheiden.

 

In der Saison 2016/2017 konnte ich mein bisher bestes Rennergebnis bei den Auftakt EC Rennen in Landgraaf (NL) erreichen, wo ich das Rennen gewinnen konnte.

 

 

Fotos: Marcel Hagen

Heike Türtscher

30.05.1988

164

54

Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas schönes bauen

BILDERGALERIE VON Heike Türtscher

    Heike Türtscher 01
    Heike Türtscher 02
    Heike Türtscher 03

Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas schönes bauen

Motto von Heike Türtscher

Free WordPress Themes, Free Android Games