Aus- & Fortbildung

    Aus- & Fortbildung 01

Das Ziel

 

Das Ziel von unserer Aus- & Fortbildung ist, dass Vorarlberg die am Besten ausgebildeten Trainer/innen und Funktionär/innen hat. Sie sollen neben einer ausgeprägten Persönlichkeitskompetenz auch über fundierte Fach- und Handlungskompetenzen verfügen.

 

 

Die Strategie

 

Das Olympiazentrum Vorarlberg hat für seine Aus- und Fortbildungen ein eigenes Ausbildungskonzept entwickelt. Das oberste Ziel dieses ganzheitlichen Konzeptes stellt die Entwicklung einer authentischen und individuellen Coaching- bzw. Führungskompetenz dar. Alle Aus- und Fortbildungen bauen auf den drei Säulen der Persönlichkeitskompetenz, Fachkompetenz und Handlungskompetenz auf.

 

 

Die Idee

 

Das eigens entwickelte Ausbildungskonzept bildet die Basis für alle seine Aus-, und Fortbildungen. Es begleitet und führt jede/n Kursteilnehmer/in auf dem Weg zur persönlichen Coaching- bzw. Führungskompetenz.

 

Die Coaching- bzw. Führungskompetenz besteht aus den drei Kompetenzbereichen (Säulen):

 

  • Persönlichkeitskompetenz
  • Fachkompetenz
  • Handlungskompetenz

 

Nur durch den Aufbau und die Verknüpfung der drei Kompetenzbereiche kann sich jede/r Kursteilnehmer/in optimal entwickeln.

 

 

Der Weg zur individuellen Coachingkompetenz

 

Persönlichkeitskompetenz: Durch den Prozess der Selbst- und Fremdreflexion lernen die Teilnehmer/innen ihre eigenen Stärken und Schwächen sowie Ressourcen in Bezug auf ihre Funktion kennen.

Fachkompetenz: Das erforderliche theoretische Fachwissen wird auf der Grundlage neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse vermittelt.

Handlungskompetenz: Die Teilnehmer/innen werden befähigt, ein auf die jeweilig erforderliche Situation optimal angepasstes Handeln zu erzielen und somit die erfolgversprechendste Antwort auf die unzähligen Anforderungen auf dem Weg zum Erfolg zu finden.

 

 

Das 3-Säulen-Modell

 

Je nach Ausbildung wird auf ein optimales Verhältnis der drei Kompetenzbereiche geachtet. Jeder der drei Kompetenzbereiche ist voneinander wechselseitig beeinflusst und abhängig. Mit dem Durchlaufen einer Ausbildungsschiene wird der/die Absolvent/in befähigt, seine/ihre eigene, persönliche Coachingkompetenz zu entwickeln und im Sinne des bestmöglichen Wissens authentisch anzuwenden.

 

Coachingkompetenz_2014

THEMENFINDER OLYMPIAZENTRUM VORARLBERG

1. Ich bin ...

2. Sportart ...

3. Informationsart ...

a

Wer etwas verändern will,

muss neue Wege gehen.

Olympiazentrum Vorarlberg

Free WordPress Themes, Free Android Games