Fortbildungs-Programm Vorarlberg 2018

    Fortbildungs-Programm Vorarlberg 2018 01

Vorarlberger Sportorganisationen, die sporartübergreifende Aus- und Fortbildungen anbieten, haben heuer zum zweiten Mal ein gemeinsames Veranstaltungsprogramm entwickelt.

 

Im unten angeführten Programm sind alle Vorarlberger Veranstaltungen von den drei Dachverbänden (ASVÖ, Sportunion, ASKÖ), der Bundessportorganisation (BSO), des Olympiazentrums und von der Initiative Vorarlberg >>bewegt aufgelistet.

 

Zielgruppen sind Betreuerinnen und Betreuer von Kleinkindern, Kindern, Schülerinnen und Schülern, Jugendlichen, Leistungssportlerinnen und Leistungssportlern sowie Erwachsenen, Seniorinnen und Senioren im Breitensport.

 

Bei den verschiedenen Veranstaltungen werden Grundlagen der allgemeinen sportmotorischen Entwicklung vermittelt. Sportartspezifische Veranstaltungen werden von den Vorarlberger Fachverbänden angeboten.

 

 

Kommende Termine für die Fortbildungen im Olympiazentrum

 

Die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung der Übungsleiter/Trainer ist immens wichtig, für die Erweiterung und Vertiefung der vorhandenen Kenntnisse und Fähigkeiten. Zusätzlich zu unseren Basis Ausbildungskursen, bieten wir eine ganze Reihe an Fortbildungsveranstaltungen an.

 

Ein Grundprinzip der Ausbildungsstrategie des Trainers ist die Entwicklung der fünf grundmotorischen Eigenschaften (Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Koordination) und die fünf Erfolgsvoraussetzungen (Wille, Mut, Begeisterung, Gespür, Eigenverantwortung). Sie stehen in allen Ausbildungsphasen im Mittelpunkt der Arbeit mit dem Übungsleiter und in jedem Halbjahr würden künftig ein oder zwei der 5 Eigenschaften speziell in den Fokus gestellt. Der Schwerpunkt im Frühjahr wird „Beweglichkeit“, mit den Workshops „Warming up“, „Faszien“ und „Leistungsreserve Beweglichkeit“.

 

Durch das kontinuierlich große Interesse am Thema Ernährung, bieten wir hierzu viele Workshops speziell für Trainer an – mit unserem Ernährungsexperten Martin Rinderer.

 

Nicht nur die Fachkompetenz der Trainer ist wichtig, sondern auch die anderen zwei Coaching Säulen, Persönlichkeits- und Handlungskompetenz. Ein Beispiel für einen Workshop in diesem Bereich: „Ticken Frauen & Männer anders im Sport? Und wie Kommunizieren wir dann am besten?“ mit Sportpsychologin, Maria Uhl.

 

Die Übersicht über unsere Aus- & Weiterbildungen im Frühjahr/Sommer 2018 sind ebenfalls unten angeführt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

THEMENFINDER OLYMPIAZENTRUM VORARLBERG

1. Ich bin ...

2. Sportart ...

3. Informationsart ...

a

Wer etwas verändern will,

muss neue Wege gehen.

Olympiazentrum Vorarlberg

UNSERE ATHLETEN SOCIAL MEDIA

Free WordPress Themes, Free Android Games