Die Speerspitze im Sport

    Die Speerspitze im Sport 01

Mit der Erstellung des Sportkonzeptes 2009 – 2015 wurde ein Maßnahmenkatalog definiert, der die Verbände vor allem in der qualitativen Weiterentwicklung fördert. Eine wichtige Maßnahme dabei ist, die größtenteils ehrenamtlichen Trainerinnen und Trainer bei ihrer Arbeit in den Verbänden und Vereinen zu unterstützen. Dafür wurden in den vergangenen Jahren in sieben verschiedenen Sportarten (Ski Alpin, Ski Nordisch, Judo, Ringen, Schießen, Leichtathletik und Turnen) hauptberufliche Landestrainer installiert, die vor allem in der Strukturentwicklung innerhalb der Verbände Akzente setzen. Ein wesentlicher Schwerpunkt dabei liegt in der Ausbildung heimischer Trainerinnen und Trainer, sowohl in praktischer, als auch in theoretischer Form (Coach the Coaches). Darüber hinaus sind die Landestrainer federführend in der Entwicklung einer Spitzen- und Leistungssportkultur und –struktur tätig. Hierzu zählt die landesweite Talentsichtung, die Erstellung von Rahmentrainingsplänen für Nachwuchs- und Elite-Athleten, die Betreuung von Kaderathleten bei nationalen und internationalen Lehrgängen und Wettkämpfen sowie der Ausbau der Zusammenarbeit mit Schulen, Vereinen, Trainern sowie Sportlern.

 

Die Anstellung erfolgt über das Olympiazentrum Vorarlberg, da die Landestrainer hier das optimale sportmedizinische und sportwissenschaftliche Umfeld für ihre Arbeit vorfinden. Zudem ist es dadurch besser möglich, die vom Land Vorarlberg beabsichtigten Weiterentwicklungsprozesse in den Verbänden koordiniert durchzuführen und dabei wichtige Synergieeffekte zwischen den verschiedenen Verbänden optimal zu nützen. Dabei übernimmt der Geschäftsbereich Sport und Strukturmanagement eine entscheidende Rolle.  Im Rahmen eines wöchentlich stattfindenden Jour-Fixe werden die für die Entwicklung der Fachverbände bzw. ihrer Sportarten zentralen Elemente gemeinsam besprochen, koordiniert und schrittweise umgesetzt.

 

Der Jour-Fixe mit den Landestrainern findet jeden Dienstag zwischen 8.00 und 10.00 Uhr im Landessportzentrum Dornbirn statt. Interessierte Cheftrainer der einzelnen Fachverbände sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Wir bitten um vorherige Anmeldung bei Tobias Weidinger.

THEMENFINDER OLYMPIAZENTRUM VORARLBERG

1. Ich bin ...

2. Sportart ...

3. Informationsart ...

a

Wer etwas verändern will,

muss neue Wege gehen.

Olympiazentrum Vorarlberg

Free WordPress Themes, Free Android Games