Schwimmverband

    Schwimmverband 01

Auch im Vorarlberger Schwimmsport wurden auf Basis des im Jahre 2011 definierten Konzeptes die ersten Maßnahmen umgesetzt. So ist der Schwimmsport z.B. mittlerweile im Spitzensportzweig des Sportgymnasiums vertreten.

 

Darüber hinaus wurden für die Kaderathleten Frühtrainings installiert, um ihnen möglichst optimale Trainingsbedingungen zur Verfügung zu stellen. Ein ganz zentraler Punkt stellt dabei die Aus- und Weiterbildung der Trainer im Verband und in den Vereinen dar. Hier konnten durch den Spitzen-Trainer Andrzej Szarzynski bereits wertvolle Impulse gesetzt werden.

 

Auch die Zusammenarbeit mit anderen Geschäftsbereichen der Olympiazentrum Vorarlberg GmbH hat sich intensiviert. So werden regelmäßig Kadertage mit verschiedenen Inhalten (Krafttraining im Schwimmsport, sportpsychologische Aspekte, Ernährung…) durchgeführt und die Athleten werden leistungsdiagnostisch sowie sportwissenschaftlich betreut.

 

Die Erfolge können sich bereits sehen lassen. So haben die Athleten die Vorarlberger Landesrekorde in mehreren Disziplinen bereits zum Teil erheblich verbessert. Damit sollte auch in den nächsten Jahren der nationale sowie internationale Anschluss geschafft werden. Zwar noch ein langer Weg, aber die beteiligten Personen investieren große Mühen, sich diesem Ziel schrittweise zu nähern.

THEMENFINDER OLYMPIAZENTRUM VORARLBERG

1. Ich bin ...

2. Sportart ...

3. Informationsart ...

a

Wer etwas verändern will,

muss neue Wege gehen.

Olympiazentrum Vorarlberg

Free WordPress Themes, Free Android Games