Reden, die >>bewegen mit Heike Eder

    Reden, die >>bewegen mit Heike Eder 01

Reden, die >>bewegen

 

An vier Terminen werden dieses Jahr von der Initiative Vorarlberg >>bewegt kostenlose Vorträge zu diversen Gesundheitsthemen angeboten. Experten geben dabei wertvolle Informationen sowie praktische Tipps für einen gesünderen Alltag.

 

Nach den erfolgreich besuchten Vorträgen Anfang des Jahres zu den Themen “Hormone bewegen uns” (Prim. Univ.-Prof. Dr. Bernhard Föger, LKH Bregenz) und  “Supermarkt – In welche Psychofallen wir beim Einkaufen tappen” (Dr. Mathias Streicher, Uni Innsbruck)  folgt am 27. September 2018 ein ganz besonderer Vortrag. “Geschichten aus dem Leben – Vorarlberger Sportler/innen mit Handicap erzählen ihre Lebensgeschichte” – dieses Thema wird dabei fokussiert und von prominenten Rednern vorgetragen.

 

Allen voran unsere Kaderathletin Heike Eder, Bronzemedaillengewinnerin 2018 bei den Paralympics in Pyeongchang im Slalom. Sie wird am 27.9.2018 für Vorarlberg >>bewegt auf der Bühne stehen. Das junge Skitalent, das mit 18 Jahren einen folgenschweren Skiunfall während eines Trainings hatte, der sie jedoch nicht davon abhielt bei den Olympischen Spielen auf das Stockerl zu fahren. Ihre Geschichte, ihr Unfall und ihr Umgang damit werden u.a. thematisiert.

 

Ebenso auf der Bühne: Manuel Riedmann und Christian Häusle. Beide sind genauso begeisterte Sportler wie Heike, die mit ihrer Geschichte beweisen, dass Sport und Bewegung jederzeit möglich sind.

 

Im Rahmen des nächsten Vortrags der Vortragsreihe „Reden, die >>bewegen“ haben sich diese drei Vorarlberger Athleten mit Handicap dazu bereit erklärt, ihre Geschichten kostenlos an die ZuhörerInnen weiterzugeben.

 

Termin:

 

27.9.2018 um 19:00 Uhr im KOM Altach

Anmeldung unter: eva.wildauer@vorarlbergbewegt.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

THEMENFINDER OLYMPIAZENTRUM VORARLBERG

1. Ich bin ...

2. Sportart ...

3. Informationsart ...

a

Wer etwas verändern will,

muss neue Wege gehen.

Olympiazentrum Vorarlberg

UNSERE ATHLETEN SOCIAL MEDIA

[dc_social_wall id="1531"]
Free WordPress Themes, Free Android Games