Anti Doping

    Anti Doping 01

Nationale Anti Doping Agentur

 

Das ÖOC und die Olympiazentren bekennen sich vorbehaltslos zur absoluten Ablehnung von Doping. Das Olympiazentrum Vorarlberg versucht auf dieser Seite, möglichst viele relevante Informationen für Athleten, Trainer, Verbände, Eltern, … zur Verfügung zu stellen. Wir weisen darauf hin, dass die Verantwortung für sämtliche Stoffe im Körper eines Athleten allerdings immer ausschließlich beim Athleten liegt! Haftung für diese Informationen kann das Olympiazentrum keine übernehmen – bitte bei Unsicherheiten immer auf die offiziellen Infos von NADA oder WADA zurückgreifen!

 

Die Nationale Anti Doping Agentur GmbH (NADA Austria) übernimmt seit 2008 die gesetzlichen Verpflichtungen der “Unabhängigen Dopingkontrolleinrichtung” im Sinne des Anti-Doping Bundesgesetzes 2007 in der derzeit gültigen Fassung.

 

Die Hauptaufgabe der NADA Austria ist die Anti-Doping Arbeit im Sport durch ein effizientes, modernes Dopingkontrollsystem und Prävention im Sinne von Aufklärung, Information und Bewusstseinsbildung.

 

Die Website der NADA enthält umfangreiche Informationen rund um das Thema Doping sowie Verbotslisten, Listen erlaubter Medikamente und eine Medikamentenabfrage, über die wichtige Details über sämtliche Medikamente abrufbar sind.

 

Zur Website der NADA

 

Bei weiteren Fragen bitte direkt bei Dr. Marc Sohm melden (Kontaktbox rechts).

Wer etwas verändern will,

muss neue Wege gehen.

Olympiazentrum Vorarlberg

Free WordPress Themes, Free Android Games