Desiree Klinger

Desiree Klinger

– Judo

ÜBER Desiree Klinger
KARRIERE & STECKBRIEF

Ich habe schon als kleiner Knirps immer gerne gekämpft – und zwar mit meinem Vater, der in seiner Jugend auch schon Judoka war. Im Kindergarten zeigte ich anderen Kindern Fall- und Wurftechniken. Ich habe mich sehr darüber gefreut, als ich endlich mit sechs Jahren zum Anfängerkurs beim UJC Hohenems durfte. Mein Vater  begann dann auch wieder mit Judo und wurde mein Trainer bis ich so 15 Jahre alt war und in das Sportgymnasium Dornbirn-Schoren eintrat. Das Trainingspensum hat sich dadurch deutlich gesteigert und ich fasste Fuß im Nachwuchskader des österreichischen Judoverbandes.

 

Ein Kreuzbandriss im Knie bei einem Turnier in Belgien warf mich im Jahr 2013 bereits zu Saisonbeginn für lange Zeit zurück und war für mich eine herbe Enttäuschung. Ich war gerade auf dem Weg zur Teilnahme an der U 20 Weltmeisterschaft. Viele Leute begleiteten mich auf dem Weg zurück, sodass ich gestärkt im Jahr 2014 wieder in das Wettkampfgeschehen eingreifen und mich in der Rangliste unter die besten 10 der Gewichtsklasse beim Europacup hochkämpfen konnte. Durch die guten Leistungen erhielt ich einen der begehrten Heeressportplätze und rückte im Juni 2015 in das HLSZ 09 in Dornbirn ein. Leider entzündete sich das operierte Knie im Jahr 2015  – musste zweimal operiert werden – was  wiederum fast ein halbes Jahr pausieren hieß. Der Weg wieder an die Spitze wurde durch spezielles Aufbautraining des Olympiazentrums Dornbirn wesentlich verkürzt.

 

Nach dem 2. Platz beim gut besetzten Europacupturnier in Russland 2016 ist mein nächstes Ziel bei einem Weltcup auf dem Podest zu stehen und nach wie vor ist es mein Traum 2020 in Tokio bei den Olympischen Spielen auf der Matte zu stehen.

Desiree Klinger

Desi

Dornbirn

11.08.109

168 cm

57 kg

Sabrina Filzmoser

Realize your dreams

BILDERGALERIE VON Desiree Klinger

    Desiree Klinger 01
    Desiree Klinger 02
    Desiree Klinger 03
    Desiree Klinger 04
    Desiree Klinger 05

ERFOLGE & MEILENSTEINE VON Desiree Klinger

2007  

U 15 Österreichische Staatsmeisterschaft in Hard bis 48 kg 2.Platz

2008    

U 17 Österreichische Staatsmeisterschaft in Laakirchen bis 52 kg, 2. Platz

2009

U 17 Osterpokalturnier in Kufstein bis 52 kg, 1. Platz

U 17 Creativ Turnier in Graz bis 52 kg, 3. Platz

U 17 USK Prag Cup bis 57 kg, 3. Platz

2011     

U 20 Österreichische Staatsmeisterschaft in Eferding bis 57 kg, 3. Platz

2012 

U 20 Österreichische Staatsmeisterschaft in Kärnten bis 57 kg,  1. Platz

Elite Österreichische Staatsmeisterschaften in Gmunden bis 57 kg, 3. Platz

Elite Europacup in Celje bis 57 kg, 5. Platz

Elite Europacup in Belgrad bis 57 kg, 3. Platz

U 23 Österreichische Staatsmeisterschaften in Hard bis 57 kg, 1. Platz

Elite Europacup in Helsingborg bis 57 kg, 5. Platz

2015     

Elite Europacup in Sarajevo bis 57 kg, 2. Platz

U 23 Österreichische Staatsmeisterschaft bis 57 kg in Bischofshofen, 2. Platz

2016     

Elite Österreichische Staatsmeisterschaften bis 57 kg, 3. Platz

Elite Europacup in Orenburg bis 57 kg, 2. Platz

Realize your dreams

Motto von Desiree Klinger

Free WordPress Themes, Free Android Games