Elisabeth Baldauf

Elisabeth Baldauf

– Badminton

ÜBER Elisabeth Baldauf
KARRIERE & STECKBRIEF

Mein erster Trainer/Meine erste Trainerin war: Gerhard Wackerle

Badminton spiele ich seit: 1998

Zu Badminton kam ich durch: meine Familie

Meine Spezial-Disziplin ist: Mixed, Einzel

Meine Sponsoren und Förderer sind: ÖBV, Yonex, Olympiazentrum Vorarlberg

Meine Schlägermarke ist: Yonex

Ich spiele mit der Saite: BG-80

Was ich immer vor einem Spiel mache: Musik hören

Lieblingsfilm: Eine wie Keine

Lieblingsessen und wer bereitet es zu: Kässpätzle mit Kartoffelsalat und Apfelmus von der Mama

Bestes Buch: alle Bücher von Adler Olsen

Meine Lieblingszeitung/-zeitschrift ist: NEON

Welche Sportarten ich sonst noch gern betreibe: Slackline, Ski fahren, Bergsteigen

Was ich neben Badminton-Leistungssport noch wahnsinnig gern mache: Serien schauen, Freunde treffen

Mein größter Wunsch, den ich für Geld nicht kaufen kann, ist: Gelassenheit im Leben die Dinge so zu nehmen wie sie kommen!

 

Elisabeth Baldauf beendete im März 2018 ihre internationale Karriere.

 

© Foto: GEPA pictures

© Foto: Herndlhofer

Elisabeth Baldauf

Lisi

Egg

03.08.1990

174 cm

BILDERGALERIE VON Elisabeth Baldauf

    Elisabeth Baldauf 01
    Elisabeth Baldauf 02
    Elisabeth Baldauf 03
    Elisabeth Baldauf 04
    Elisabeth Baldauf 05

ERFOLGE & MEILENSTEINE VON Elisabeth Baldauf

17. Platz bei den Weltmeisterschaften in London

1. Platz Mixed Bulgarian Hebar Open

2014 Mixed Portugese International, 1. Platz

2014 Turniersieg Einzel Santo Domingo (DOM)

 

2015 Trinidad International Einzel 1. Platz
2015 Santo Domingo International Einzel 1. Platz
2015 Argentinia International Einzel 1. Platz

2016 EM La Roche-sur-Yon (FRA), 33. Platz

Erste Olympia-Teilnahme bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro

Free WordPress Themes, Free Android Games