Sarina Kohlfürst

Sarina Kohlfürst

– Badminton

ÜBER Sarina Kohlfürst
KARRIERE & STECKBRIEF

Mit bereits 8 Jahren habe ich bei meinem Heimatverein, dem BCM Feldkirch, angefangen ab und zu Badminton zu spielen. Im Alter zwischen 11 und 15 Jahren hab ich aber auch sehr intensiv und recht erfolgreich bei der TS Gisingen Leichtathltetik ausgeübt, bevor es dann um eine sportliche Entscheidung ging. Da es aufgrund zeitlichen Überschneidungen und ebenso des allgemeinen Zeitaufwands nicht mehr möglich war beides auf hohem Niveau auszuüben, musste ich mich für eine Sportart entscheiden – meine Wahl fiel auf Badminton, welches mir persönlich mehr Herausforderungen geboten hat. Nach der Unterstufe am BG Feldkirch war mir klar, dass ich meinen Sport weiter vertiefen und  als Leistungssport ausüben möchte, also wechselte ich ans Sportgymnasium Dornbirn.

 

Jetzt – ein paar Jahre später – trainiere ich immer noch 2x täglich und spiele 10-15 internationale Wettkämpfe und 13 Runden Bundesliga im Jahr. Für das Studium nebenher (BSc Mathematik) bedeutet das „Zähne zusammenbeißen“. Ich hoffe nun meine Fähigkeiten hier in Wien, am Badminton-Nationalstützpunkt, weiter verbessern zu können, um mein Ziel – die Olympiateilnahme 2020 – zu erreichen und ebenso bis dahin mein Studium abschließen zu können.

 

Aus Studiengründen beendete Sarina Kohlfürst im Sommer 2015 ihre Spitzensportkarriere.

Sarina Kohlfürst

Sari

Feldkirch

13.03.1993

170 cm

66 kg

Judith Meulendjks, Kirsty Gilmour

Du musst das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen

ERFOLGE & MEILENSTEINE VON Sarina Kohlfürst

  • Mehrmalige Jugend-Staatsmeisterin

 

  • EM- und WM-Nominierungen

  • Doppel-Vizestaatsmeisterin
  • WM-Qualifikation Doppel (2013)
  • WRL 170 Einzel, 2013, und WRL 80 DD

Du musst das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen

Motto von Sarina Kohlfürst

Free WordPress Themes, Free Android Games