Susanne Moll

Susanne Moll

– Snowboard

ÜBER Susanne Moll
KARRIERE & STECKBRIEF

Meine Mama Hilda hat im Jahr 1995 bei einem Faschingsball einen Snowboardkurs gewonnen, den ich dann machen durfte! Mit dem begeisterten Snowboarder und meinem späterer ersten Trainer Kaspar Ritter aus Andelsbuch besuchte ich die ersten Kidscup Rennen und österreichischen österreichischen Meisterschaften!

 

Mit 14 Jahren wechselte ich ins Schigymnasium Stams, ich nahm an den ersten FIS Rennen und Europacups teil – damals noch hauptsächlich in den Disziplinen Riesentorlauf und Slalom, seit 2008 habe ich mich auf die Disziplin Boardercross spezialisiert.

 

Im März 2004 startete ich bei meinem ersten Weltcuprennen – und belegte Platz 3.

 

Im Dezember 2015 beendete Susanne Moll ihre Spitzensportkarriere.

 

© Fotos: GEPA pictures

Susanne Moll

Susi, Sanne

Andelsbuch

27.07.1987

169 cm

58 kg

BILDERGALERIE VON Susanne Moll

    Susanne Moll 01

ERFOLGE & MEILENSTEINE VON Susanne Moll

  • 2x Vizejuniorenweltmeisterin 
  • 3. Platz WC Bardonecchia, ITA
  • Europacupgesamtsieg

  • 4. Platz WC Lech am Arlberg
  • 7. Platz WC Telluride

  • 4. Platz X-Games

  • Erste Olympiateilnahme in Sotschi

Free WordPress Themes, Free Android Games