Gerhard Grafoner neuer Präsident von Karate Austria

    Gerhard Grafoner neuer Präsident von Karate Austria 01

Gerhard Grafoner wurde am 13.09.2019 einstimmig zum neuen Präsidenten von Karate Austria bestellt. Christian Reiter, der bisherige Präsident, legte seine Funktion aus beruflichen und persönlichen Gründen zurück, bleibt jedoch in der Funktion des Schriftführers weiterhin im Vorstand des Verbandes und wird das neue Führungsteam mit seiner Erfahrung unterstützen. Mag. Hans Werner Streicher MBA wurde zum 2. Vizepräsidenten gewählt.

 

“Mit Geri Grafoner haben wir eine hervorragende Person an der Spitze des Verbandes, wir sind für die anstehenden Herausforderungen bestens aufgestellt”, meint Christian Reiter zum Führungswechsel. “Ich trete in die zweite Reihe zurück, bin aber nach wie vor für KARATE AUSTRIA da.”

 

Gerhard Grafoner, hauptamtlicher Geschäftsführer und Sportdirektor von Karate Vorarlberg, ist seit 1986 aktiver Karateka, war von 1995 bis 2000 als Mitglied des Nationalteams bei Welt- und Europameisterschaften erfolgreich, führt seit 2004 einen großen Verein und hat neben der staatlichen Trainerausbildung auch den Executive-Lehrgang Sportmanagement am Olympiazentrum Vorarlberg absolviert. “Offene Kommunikation und ein respektvoller Umgang miteinander, bei dem stets das Gemeinsame im Vordergrund stehen muss”, nennt der verheiratete Vater zweier Töchter (10 und 12 Jahre alt) als Basis für die Bewältigung der Zukunftsaufgaben des Verbandes.

 

© Foto: Martin Kremser/ÖKB, Text: ÖKB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wer etwas verändern will,

muss neue Wege gehen.

Olympiazentrum Vorarlberg

UNSERE ATHLETEN SOCIAL MEDIA

Free WordPress Themes, Free Android Games