INFRASTRUKTUR

    INFRASTRUKTUR 01

Im Olympiazentrum Vorarlberg findet man eine Vielzahl von Infrastruktur unter einem Dach. Vordergründig natürlich die zahlreichen Sportanlagen – sowohl  Indoor als auch Outdoor. Die günstige Lage wertet das weiter auf, mit der unmittelbaren Nähe zu Trainingsmöglichkeiten an der Ache, der Bergwelt Vorarlbergs oder weiteren Trainingsstätten im Messezentrum.

 

Weiters besteht das Olympiazentrum aus einem Hotel für Sportler und Gäste aus der ganzen Welt und einem Bistro, das für Mitarbeiter, Gäste und sonstige Besucher frei zugänglich ist. Modern ausgestattete Seminarräume machen es Vereinen, Verbänden oder Firmen möglich, Vorträge und Weiterbildungen hier zu veranstalten. Auch unsere Aus- & Weiterbildungsveranstaltungen finden hier statt.  Wohlfühlen und Regeneration kommt bei unserer Infrastruktur auch nicht zu kurz – in unserem Regenerationsbereich sorgen Athleten und Besucher für die nötige Entspannung nach Trainings oder Seminaren.

 

Neben dem Bürotrakt, in dem die Mitarbeiter des Olympiazentrums arbeiten, beherbergen wir noch unser Sportmedizinisches Institut und unsere Physiotherapie im Haus.

 

Vor kurzem erfolgte im Olympiazentrum eine Gebäude- und Elektrosmog Harmonisierung mittels SymbioHarmonizer® Technologie – was bedeutet, dass der Hausstrom, die Hauptwasserleitung und alle WLAN Router mit Bio-Informationstools ausgestattet wurden, welche negative Belastungsfelder (Elektrosmog-WLAN, Feinstaub, …) harmonisieren/ausgleichen und für den Körper verträglicher machen.

 

Zur Chronologie des Olympiazentrum Vorarlberg

Zur Geschichte in Bildern

 

 

 

 

THEMENFINDER OLYMPIAZENTRUM VORARLBERG

1. Ich bin ...

2. Sportart ...

3. Informationsart ...

a

Wer etwas verändern will,

muss neue Wege gehen.

Olympiazentrum Vorarlberg

Free WordPress Themes, Free Android Games