ÖSV-Kondikurs im Olympiazentrum Vorarlberg

    ÖSV-Kondikurs im Olympiazentrum Vorarlberg 01

Wie bereits im letzten Jahr haben wir auch heuer einige ÖSV-Trainingsgruppen zum Sommer-Kondikurs bei uns im Haus. Diese Woche bei uns zu Gast: Die alpinen Herren – und zwar die Trainingsgruppe Technik 2.

 

Die enorme Bandbreite an Infrastruktur und damit an Trainingsmöglichkeiten, die das Olympiazentrum Vorarlberg bietet, überzeugen jedes Jahr aufs Neue. Es freut uns, dass sich die Trainingswochen bei uns im Haus inzwischen auch bei den ÖSV-Trainingsgruppen etabliert haben.

 

Diese Woche nutzt ein breit aufgestellter Betreuerstab mit seinen Athleten aus dem alpinen Technik-Bereich unser Angebot. Peter Petscharnig (Leitung Kondition Bereich Alpin/Skicross), Günter Steiner (Trainer und Kondition Technik 2) und Martin Kroisleitner (Trainer Technik 2) stellen von Montag bis Freitag bei ihren Jungs die Bereiche Kraft, Ausdauer, Koordination und Schnelligkeit in den Mittelpunkt. Auch Andreas Puelacher – sportlicher Leiter der alpinen Herren – kam heute zu einem Trainingsbesuch ins Olympiazentrum.

 

“Die Jungs arbeiten außerdem auch intensiv an den Trainingsprogrammen, die sie in ihren einzelnen Olympiazentren individuell erstellt bekommen haben”, so Peter Petscharnig. Was bei solchen Trainingswochen natürlich ebenfalls immer im Mittelpunkt steht: Das Teambuilding.

 

Von den Athleten sind unsere beiden Vorarlberger (Johannes Strolz und Mathias Graf) mit am Start. Außerdem die beiden Tiroler Dominik Raschner und Fabio Gstrein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wer etwas verändern will,

muss neue Wege gehen.

Olympiazentrum Vorarlberg

UNSERE ATHLETEN SOCIAL MEDIA

Free WordPress Themes, Free Android Games