Workshop Moderation für den Vorarlberger Triathlonverband

    Workshop Moderation für den Vorarlberger Triathlonverband 01

Der Vorarlberger Triathlonverband hat letzten Donnerstag die Athleten aus dem Fachverbandskader und ihre Eltern zu einem Elternabend eingeladen, den das Olympiazentrum moderiert hat.

 

Beginnend mit einem persönlichen Highlight aus der vergangenen Saison haben die Athleten und Eltern das Wort bekommen. Danach ging es um die aktuelle Wahrnehmung des Verbandes und um die konkrete Frage, was von ihrer Seite noch wichtig ist, um sich gut im Kader entwickeln zu können. Abschließend haben die Teilnehmer versucht, die diskutierten Themen zu priorisieren. Im nächsten Prozessschritt, den der Verband plant, wird hier angesetzt und konkretisiert werden.

 

Unsere Rolle dabei war es den Abend zu moderieren, was bedeutet, einen Rahmen zu schaffen um gute Diskussionen zu ermöglichen und eine gemeinsame inhaltliche Basis zu bekommen. An sechs Tischen fand ein Austausch in Kleingruppen statt, zu den von uns vorbereiteten Fragen. Diese Methode nennt sich “World Cafe” – eine Methode des Art of Hosting, mit dem Ziel offene, konstruktive Gespräche in lockerer Atmosphäre zu führen. Besonders spannend war es die unterschiedlichen Sichtweisen von Eltern und Athleten zu den selben Fragestellungen zu bekommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wer etwas verändern will,

muss neue Wege gehen.

Olympiazentrum Vorarlberg

UNSERE ATHLETEN SOCIAL MEDIA

Free WordPress Themes, Free Android Games