Christian Hirschbühl auf Rang 4 in Wengen-Slalom!

    Christian Hirschbühl auf Rang 4 in Wengen-Slalom! 01

Zum Abschluss der Lauberhornrennen in Wengen sicherte sich Christian Hirschbühl mit Rang 4 im Slalom sein bestes Weltcup-Ergebnis überhaupt! Top-Ergebnis war vorher Rang 7 beim Kitzbühel-Slalom 2016.

 

Der 26-jährige Vorarlberger, „All in“-Athlet des Olympiazentrums Vorarlberg, verbesserte sich in der Entscheidung mit der viertbesten Laufzeit vom elften auf den vierten Rang (0,75). Das Podest verpasste er nur um 0,12 Sekunden, Rang drei ging an den Deutschen Felix Neureuther.

 

Unter der Woche hatte Christian Hirschbühl bei den beiden Europacup-Slaloms in Zell/See bereits viel Vertrauen getankt. Im ersten Rennen noch auf Rang 4 war er im zweiten Rennen Teil des ungewöhnlichen Dreier-Pakets an Ex-aequo-Siegern.

 

 

© Fotos: GEPA pictures

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

THEMENFINDER OLYMPIAZENTRUM VORARLBERG

1. Ich bin ...

2. Sportart ...

3. Informationsart ...

a

Wer etwas verändern will,

muss neue Wege gehen.

Olympiazentrum Vorarlberg

UNSERE ATHLETEN SOCIAL MEDIA

Free WordPress Themes, Free Android Games