Judo: Girls Day 2018

    Judo: Girls Day 2018 01

Jede Menge Girlpower gab es beim Trainingsabend der ÖJV-Damentrainer Marko Spittka und Matthias Karnik. Auf der Suche nach den Austrian-Olympic-Judogirls 2020-2024 standen heute auch die beiden Vorbilder und Olympiastarterinnen Bernadette Graf und Katrin Unterwurzacher auf der Matte.

 

Beim exklusiven gemeinsamen Training für Mädchen zwischen 10 und 16 Jahren ließen sich rund 25 Ländle-Judoka die einmalige Chance nicht entgehen, um von den Besten der Besten zu lernen. Denn die Top-Athletinnen Unterwurzacher und Graf öffneten für die jungen Vorarlbergerinnen ihre Trickkiste und zeigten im Olympiazentrum Dornbirn ihre besten Kniffe. Doch auch die Nationaltrainer Spittka und Karnik, die aktuell mit dem maßgeschneiderten Programm durch Österreich touren und so nach den besten Talenten Ausschau halten, sorgten für einen lehrreicher Abend mit viel Spaß. Außerdem überbrachten die ÖJV-Asse kleine Präsente und die ein oder andere Autogramm-Karte für die Vorarlberger Nachwuchshoffnungen.

 

© Text & Fotos: VJV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

THEMENFINDER OLYMPIAZENTRUM VORARLBERG

1. Ich bin ...

2. Sportart ...

3. Informationsart ...

a

Wer etwas verändern will,

muss neue Wege gehen.

Olympiazentrum Vorarlberg

UNSERE ATHLETEN SOCIAL MEDIA

[dc_social_wall id="1531"]
Free WordPress Themes, Free Android Games