Olympiazentrums-Staffeln beim Trans Vorarlberg

    Olympiazentrums-Staffeln beim Trans Vorarlberg 01

Im Olympiazentrum Olympiazentrum Vorarlberg wird nicht nur AthletInnen, Mannschaften und Verbänden auf dem Weg zu ihrem Erfolg geholfen sondern Sport auch gelebt. Neben der individuellen Teilnahme von MitarbeiterInnen in unterschiedlichsten Sportarten gibt es einen jährlichen Team-Fixpunkt: Die Teilnahme einer oder mehrerer Staffeln am Trans Vorarlberg Triathlon.

 

Letztes Jahr konnten wir die 5er-Staffel bei ihrer Premieren-Austragung gewinnen – heuer gingen wir mit zwei 3er-Staffeln an den Start. Bei klassischem “Trans-Wetter” (3 Grad und leichter Regen am Hochtannberg) war’s für alle Starter ein echter Härtetest. Nachdem wir im Team eine “Schwimm-Schwäche” haben, mussten wir neben Antje Peuckert (Sportwissenschaft), Martin Hämmerle (Physiotherapie) und Robert Lebar (Bistro) auf externe Unterstützung zurückgreifen: Kaderathletin Celina Lutter und Weltcup-Bordercrosser Julian Lüftner halfen auf der Schwimm-Strecke aus, Gabi Marte als Läuferin.

 

Die Zielsetzung “an die individuellen Leistungsgrenzen gehen” wurde perfekt erfüllt. Detailergebnisse gibt’s hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wer etwas verändern will,

muss neue Wege gehen.

Olympiazentrum Vorarlberg

UNSERE ATHLETEN SOCIAL MEDIA

Free WordPress Themes, Free Android Games